NOTES.INI-Eintrag "TypeAheadShowServerFirst"

Immer wieder gibt es Probleme bei der Mailadressierung, weil immer die lokalen Adressbücher vor den auf den Server liegenden durchsucht werden.

Beginnend mit IBM Notes/Domino 9 gibt es einen Eintrag für die NOTES.INI am Client, der dieses Problem behebt:

TypeAheadShowServerFirst=1


Mit diesem Eintrag wird dem Client mitgeteilt, zuerst die Adressbücher am Server und erst danach die lokalen zu durchsuchen. Diese Einstellung kann über die Desktop-Einstellung an die Clients ausgerollt werden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s